VITA

1949

geboren in Solingen

1969 - 1972

Lehramtsstudium in Bonn, 1. Staatsexamen

1973

Einjähriger Aufenthalt in Kalifornien, USA

1974 - 1975

Referendarzeit, 2. Staatsexamen

1979-1986

Studium an der Fachhochschule für Kunst und Design, Köln

Studiengang Malerei und Gobelinweberei bei

Prof. Helmut Kaldenhoff und Prof. Hubert Schaffmeister

1982

Umzug nach Münster

1986

Abschluss

1982

Gasthörerin an der Fachhochschule Münster bei Prof. Hans A. Griepentrog (Zeichnen)

1986

Umzug nach Stadtbergen bei Augsburg

1987

dreimonatiger Aufenthalt in North Carolina, USA

1992-1993

sechsmonatiger Aufenthalt in Indiana, USA

Gasthörerin am Art Department der University of Notre Dame, Indiana, bei Prof. Jean Dibble (Druckgrafik)

 

 

Residencies

 

2000

Grafikstipendium (Artist-in-Residence) in Weimar

2015

Artist-in-Residence in Veliko Tarnovo, Bulgarien

2016

Artist-in-Residence Nelimarkka-Museum, Alajärvi, Finnland

 

 

Öffentliche und private Ankäufe

 

Akademie Franz-Hitze-Haus Münster, Kunstarchiv Peter Kerschgens Rees-Haldern,

Stadtmuseum Fürstenfeldbruck, Staatliches Hochbauamt Krumbach, Stadt Stadtbergen,

Stadt Marktoberdorf, Städtische Kunstsammlungen Wertingen,

Schwäbische Galerie Oberschönenfeld, ARAG Versicherungen München,

Augsburger Aktienbank

 

 

Lebt und arbeitet in Stadtbergen bei Augsburg

u.a.

Dozentin an der Schwabenakademie Irsee

Künstlerische Schulprojekte

Kunstprojekte für Erwachsene und Kinder

Kunstbeauftragte der Stadt Stadtbergen